Tourenbericht

SKIFERNWANDERWEGE – Die drei Klassiker in deutschen Mittelgebirgen

Auch wenn, aufgrund der Klimaerwärmung, die Gelegenheiten zum Langlaufen in unseren Mittelgebirgen immer kostbarer werden, die großen Skifernwanderwege sind weiterhin ausgeschildert und werden gespurt sobald es die Schneelage erlaubt. Deshalb hier drei Tourenberichte aus schneereicheren Zeiten. Aber auch damals war es schon so, dass man die Gelegenheiten spontan nutzen musste, wenn es gerade gepasst hat. …

SKIFERNWANDERWEGE – Die drei Klassiker in deutschen Mittelgebirgen Weiterlesen »

NORWEGEN – Einwöchige Skirunde durchs Jotunheimengebirge

Jotunheimen gilt als die alpinste Gegend Norwegens. Damit bietet es abwechslungsreiche Möglichkeiten zum Skiwandern. Dabei lassen sich die hervorragenden Hütten wunderbar zu einer Rundtour verbinden. Im Gegensatz zur Jotunheimen Hogruta als alpine Skitour, nimmt diese Backcountry-Skitour einen möglichst einfachen Weg entlang der mit Stecken markierten Skirouten. Höhepunkt der Runde ist die, ebenfalls recht einfache, Besteigung …

NORWEGEN – Einwöchige Skirunde durchs Jotunheimengebirge Weiterlesen »

ROUTE DES CRETES – Skitour über den Vogesenkamm

Auf dem Kamm der Südvogesen lassen sich fast 50 Km, in einer Höhe von über 1000 m, ohne große Höhenunterschiede zurücklegen. In Verbindung mit dem meist offenen Gelände bietet sich damit ideales Terrain zum Skiwandern. Dabei hat man meist die Wahl zwischen dem landschaftlich reizvollen GR5-Wanderweg und einer bequemeren Variante auf der im Winter größtenteils …

ROUTE DES CRETES – Skitour über den Vogesenkamm Weiterlesen »

BREGENZERWALD – Vom Hochtannbergpass nach Schoppernau

Der 2533m hohe Widderstein dominiert die Kulisse dieser Ski-Durchquerung mit insgesamt über 2200 Hm nordseitigen Abfahrten, bei nur 1375 Hm südseitigen Aufstiegen. Mit Hilfe der stündlichen Busverbindung gelangt man zügig von Schoppernau hinauf zum Hochtannbergpass. So lässt sich diese schöne, lange und nur mäßig schwierige Tour verhältnismäßig einfach meistern. Hier das Video von unserer Tour: …

BREGENZERWALD – Vom Hochtannbergpass nach Schoppernau Weiterlesen »

ALLGÄU – aussichtsreiche Skiwanderung über die Thaler Höhe

Die sanft geneigten Nordhänge um die 1166m hohe Thaler Höhe bieten eine schöne Runde zum Skiwandern mit Backcountry-Skiern. Entlang des Kamms, über dem Alpsee, lassen sich herrliche Ausblicke in alle Richtungen genießen. Von der Talstation des Skilifts in Missen-Wiederhofen führt diese Skirunde entlang der Tuffenmoosloipe zunächst zur Pfarralpe und dann auf dem schönen Kammweg zur …

ALLGÄU – aussichtsreiche Skiwanderung über die Thaler Höhe Weiterlesen »

BREGENZERWALD – Skiwanderung vom Bödele zur Weißenfluh

Diese überwiegend flache Skiwanderung ist besonders reizvoll wenn es schneit. An solch einem Tag war es uns gegönnt nahezu alleine durch die verträumte Winterlandschaft des vorderen Bregenzerwalds zu ziehen. Bei “schlechtem Wetter” entgehen einem auf dieser Tour zwar die tollen Ausblicke, z.B. von dem Plateau der Weißenluh, dafür genießt man aber eine wahrlich mystische Winterstimmung. …

BREGENZERWALD – Skiwanderung vom Bödele zur Weißenfluh Weiterlesen »

HOCHKÜNZEL VON NORDEN – Anspruchsvolle Skitour im hinteren Bregenzerwald

Dass man diese Tour, in diesem schroffen Teil des Bregenzerwalds, bereits im Januar gut machen kann, war bisher eher ungewöhnlich. Also war die vorhergesagte, geringe Lawinengefahr eine klare Ansage um da einen Haken dahinter zu machen. Die Schneequalität erlaubte zwar keinen 100%igen Abfahrtsspass, aber das war auch nicht unbedingt zu erwarten. Auf alle Fälle war …

HOCHKÜNZEL VON NORDEN – Anspruchsvolle Skitour im hinteren Bregenzerwald Weiterlesen »