Hahnenköpfle-Rennen 2020

Bei bestem Wetter fand am 15. Februar das 20. Hahnenköpfle-Rennen statt. Nachdem das traditionsreiche Bregenzerwälder Offtrack-Abfahrtsrennen im Vorjahr leider abgesagt werden musste, haben in diesem Jahr die Bedingungen gepasst. Der Renntag beginnt in der Früh um 6:30 Uhr. Dann starten die gecharterten Reisebusse in Bizau und sammeln auf dem Weg ins Kleinwalsertal alle Teilnehmer ein. …

Hahnenköpfle-Rennen 2020 Weiterlesen »

PONCIONE SAMBUCCO – Gut erreichbare, einsame Skitour im Bedretto

Das schneereiche Bedretto ist vor allem vom Südwesten Deutschlands aus ein gut erreichbares Tourengebiet und bei unserem Besuch im März 2018 war es wie so oft: Bei mäßigem Wetter in den Gotthard rein und am Südportal bei strahlendem Sonnenschein wieder raus. So sind wir direkt am Tunnelausgang zur Talstation der Seilbahn auf den Sasso della …

PONCIONE SAMBUCCO – Gut erreichbare, einsame Skitour im Bedretto Weiterlesen »

ALPINA DISCOVERY 102 – Ein ungewöhnlicher Backcountry-Ski

Der Discovery 102 ist der breiteste Backcountry-Ski von Alpina. Auf den ersten Blick fällt die für Backcountry-Ski ungewöhnlich starke Taillierung mit einem Sidecut von 102-64-87 auf. Auch sind die verfügbaren Längen von 148-178 cm außergewöhnlich kurz. Beim genaueren Betrachten erkennt man die recht lange Steigzone und die geringe Vorspannung. Das Nachwiegen ergab für die 178 …

ALPINA DISCOVERY 102 – Ein ungewöhnlicher Backcountry-Ski Weiterlesen »

BACK TO THE ROOTS – Skiwandern mit Backcountry-Skiern

Backcountry-Skiing – das ist die neudeutsche Bezeichnung vom Skiwandern abseits präparierter Loipen, im Gegensatz zum englischsprachigen Raum wo mit Backcountry-Ski die ganze Palette des Skitourengehens gemeint ist. Das Skiwandern heißt dort eher Ski-Trekking. Hierzulande meint man mit mit Backcountry-Ski aber Ski, die zwischen klassischen Langlaufskiern und typischen Tourenski einzuordnen sind. Ich verwende den Begriff Backcountry-Ski …

BACK TO THE ROOTS – Skiwandern mit Backcountry-Skiern Weiterlesen »

180 Km über die Skimagistrale auf dem Erzgebirgskamm

Auf der Skimagistrale kann man über den Erzgebirgskamm bis zu 200 Kilometer relativ schneesicher auf Langlaufski zurückzulegen. Die Strecke führt entlang der Deutsch-Tschechischen Grenze, teils über sehr gut präparierte Loipen, teils aber auch durch recht einsame Gegenden. Der Erzgebirgskamm weist keine größeren Einschnitte auf, so dass man ohne allzu großes Auf und Ab voran kommt. …

180 Km über die Skimagistrale auf dem Erzgebirgskamm Weiterlesen »

Testbericht: Madshus Annum – Der Freerider unter den Backcountry-Ski

Der Annum 78 ist der breiteste Backcountry-Ski aus dem Haus Madshus und zählt damit zu den abfahrtsorientierten BC-Ski. Lediglich Fischer und Rossignol hatten mit dem S-Bound 125 bzw. dem BC 125 Positrak bisher noch breitere BC-Ski in ihrem Programm. Derart breite Ski mögen bei tiefem Schnee ihre Vorzüge haben, aber auch die Abmessungen des Annum …

Testbericht: Madshus Annum – Der Freerider unter den Backcountry-Ski Weiterlesen »

NATÜRLICH AUF TOUR – Wie wir uns im Backcountry möglichst naturverträglich verhalten können.

Hand aufs Herz, wer träumt nicht davon, fernab der Zivilisation, die erste Spur in die tief verschneite Winterlandschaft zu ziehen? Denn das ist es ja, was „Backcountry“ ausmacht, aber leicht läuft man damit Gefahr den Naturraum unnötig zu stören. Das muss aber nicht sein wenn man sich an ein paar ganz natürliche Regeln hält. So …

NATÜRLICH AUF TOUR – Wie wir uns im Backcountry möglichst naturverträglich verhalten können. Weiterlesen »

TELEMARK LEHRPLAN – Tipps und Übungen zum Erlernen der Telemark-Technik

Wer als Skiwanderer mit Backcountry-Ski mit freier Ferse unterwegs ist, für den macht es je nach Gelände durchaus Sinn die Telemark-Technik zu beherrschen. Zwar kommt man bei flachen Abfahrten und auf festem Schnee auch mit Pflug, Stemmbogen und Parallelschwung einigermaßen zurecht, aber spätestens wenn unverspurte Tiefschneehänge locken, kann man mit der Telemark-Technik auch mit Backcountry-Ski …

TELEMARK LEHRPLAN – Tipps und Übungen zum Erlernen der Telemark-Technik Weiterlesen »

WINTERWELT JURA – Im Reich der kleinen Berge

Dieser wunderschöne Gebietsführer umfasst in seiner Neuauflage mittlerweile 80 Skitouren, und zwar nicht nur im Jura, sondern auch für die benachbarten Vogesen und Schwarzwald sind einige lohnenswerte Skitouren beschrieben. Bei vielen davon bietet es sich an, diese mit Backcountry-Ski zu machen, schließlich handelt es sich allesamt um Gebiete, die zum Skiwandern ideal geeignet sind. Damit …

WINTERWELT JURA – Im Reich der kleinen Berge Weiterlesen »